Welchen Sport kann man machen?

Welchen Sport kann ich in Neuseeland machen und wie oft?

Außer dem Sport, den man alleine machen kann, wird es ein bisschen schwerer, je nach Region in der man zur Zeit ist. Joggen geht natülich immer, im Sommer finden sich in größeren Orten auch immer Leute zum Volleyball/ Fussball/ Rugby spielen. Auch wieder in den größern Orten gibt es Kletterhallen und Sportvereine bei denen man für einen kleinen Beitrag mitspielen darf (Badminton, Volleyall, Fussball, …)
Es ist in der Regel kein Problem, zu einem Verein zu gehen und zu fragen, ob man mitspielen darf. Die Neuseeländer sind freundlich und freuen sich immer über Interessierte! Über das Internet und die Website des lokalen Orts lassen sich oft Sportvereine finden, in Hostels gibt es meistens auch noch andere Sportbegeisterte, die entweder schon Vereine kennen oder mitkommen. Auch immer an der Rezeption nachfragen, die kennen sich meistens aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unser Special zur Corona-Zeit:

Mit dem Starterkit kannst du dich in kürzester Zeit auf deinen Auslandsaufenthalt vorbereiten. Alle wichtigen Infos, Tipps & Tricks für die Planung und Orientierung.

 

Aktion endet in:

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds

Innovatives Tool für die Planung deiner Auslandszeit
 

Auslandsjob-Starterkit geschenkt

Langjährige Auslandszeit-Experten geben dir wertvolle Tipps

Checklisten, Tests & Anleitungen im Audio- und Videoformat