Wie kann ich mein Visum nochmal abrufen und ausdrucken?

Nachdem man das Working Holiday Visum beantragt hat, gibt es nach ein paar Tagen Rückmeldung durch die neuseeländische Behörde per Mail. Darin sollte auch Euer Visum enthalten sein, nur ein paar Zettel als PDF. Das sieht nicht besonders offiziell aus, reicht aber zur Einreise, wenn das Visum „approved“ wurde!

Das Visum kann auch auf der Seite immigration.govt.nz abgerufen werden, falls die E-Mail abhanden gekommen ist. Dort steht auch das Einreisedatum und der Status des Visums.

  1. Immigration.govt.nz aufrufen
  2. Rechts oben „Login“ klicken
  3. in der Liste „Working Holiday Visas“ auswählen
  4. „Login or create account“ klicken (neue Seite öffnet sich)
  5. einloggen (mit Maus auf „Login“, Enter klappt nicht!)
  6. rechts auf „My application“ (weiß auf grün)
  7. in einem neuen Fester öffnet sich eine Übersicht aller Visa-Bewerbungen
  8. in der „Application“ Tabelle in der Zeile „Working Holiday Scheme“ auf „German/NZ Working Holiday Scheme“ (bzw. das entsprechende Land) klicken
  9. in einem neuen Fenster erscheint die Beschreibung dieses Visums
  10. Am rechten Rand der Tabelle kann man mit einem Klick auf „View eVisa“ das Visum als PDF downloaden
  11. Auf nach Neuseeland!

Kommentare (21)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Laura sagt:

    Hallo 🙂 ich habe mein Visum vor ein paar Tagen auf der Internetseite beantragt. Am Ende stand, dass ich eine Email erhalten werde in der steht welche meine nächsten Schritte sein werden (und in der gefragt wird ob ich einen Beweis für genügend Ersparnisse habe). Hab diese Email aber nicht bekommen. Die müsste ja kommen bevor entschlossen wird ob ich das Visum bekomme oder nicht. Wie lange hat das bei euch gedauert? Mache mir Sorgen weil auf der Internetseite steht, dass wenn ich den gefragten Nachweis in der Email nicht rechtzeitig abgebe der Antrag zum Visum abgelehnt wird. Freu mich auf Rückmeldungen! LG 🙂

    • Lars sagt:

      Genau das gleiche Problem habe ich gerade auch. Gibt es neue Erkenntnisse zu dieser Thematik?
      LG 🙂

      • Lea sagt:

        Ich habe mein Visum auch ohne Beweis der Ersparnisse bekommen. Dieser Beweis kann jedoch jederzeit angefordert werden, vielleicht auch erst bei der Einreise 🙂
        Hoffe ich konnte helfen!

  2. Nicole sagt:

    Hallo Zusammen, ich habe mein Visum vor fast 4 Woche beantragt. Leider kam bisher keine E-Mail und in meinem Account steht nur das die „Bewerbung“ angekommen ist. Nun mache ich mir etwas sorgen. Hat das schonmal jemand erlebt?

  3. Beate Papendell sagt:

    Hallo,

    Meine Tochter hat ein Visum für Neuuseeland, leider vergessen auszudrucken. Da Sie Ihren User Namen vergessen hat, kommt Sie über den Login nicht hinaus. Gibt es eine andere Möglichkeit nochmal an das Visum zu kommen?

  4. Jiji sagt:

    Hallo. Kannst du mir die mail von der Behörde geben. Hat das funktioniert?
    Wäre dankbar für eine Antwort.

  5. Jakob sagt:

    Hallo zusammen,
    habe, so glaube ich das selber Problem wie Nici. Ich bin mir aber auch nicht sicher wie das Visum auszusehen hat. Ist eine besondere Formatierung erforderlich oder sind nur die vorhandenen Informationen wichtig?

  6. Nici sagt:

    Hallo zusammen,
    bei mir verschiebt sich, beim Öffnen des Visums, die Formatierung. Die Seite ist deutlich länger als ein normales Word-Dokument, als Auswahlmöglichkeit bei Gender steht zum Beispiel Passport.
    Wie kann ich denn nun weiter vorgehen?

  7. Anna sagt:

    Hallo zusammen,

    ich habe vor einer Woche mein Visum für Neuseeland beantragt. Auf der Website steht der Status „approved“, ich habe aber noch keine Mail als Bestätigung erhalten.Ging das jemandem auch schon so mal und kann mir helfen?

  8. jonas sagt:

    Hey Leute,
    hatte das Problem mit dem download in letzter Zeit jemand?
    Ich kann dieses leider nicht herunterladen. Habe auch schon verschiedene browser benutzt. Hat jemand noch andere Ideen?
    Schöne Grüße!

  9. Jonna sagt:

    Hallo zusammen,
    ich habe mein e-Visum vorhin erfolgreich ausgedruckt und dann gemerkt, dass ich komplett verpeilt habe, die Umlaute in meiner Adresse zu ändern. Demnach steht da jetzt anstatt „Straße“ „Strae“ und auch der Umlaut in meiner Stadt wurde auch komplett ausgelassen. Mein Name beinhaltet so etwas glücklicherweise nicht und auch die restlichen Daten sind korrekt. Jetzt wäre meine Frage, ob das wichtig ist bei der Einreise oder ob die Adresse ohnehin nicht wichtig ist, da sie ja nicht mal im Reisepass steht (bzw. nur die Stadt). Ich mache mir gerade total Sorgen, bin mir aber nicht sicher, wie wichtig das ist, weil das e-Visum ja aus einem Brief, wo ganz oben die Adresse steht, und anderen Informationen über das Visum, besteht – muss ich das ganze Dokument vorzeigen oder nur den Teil unter der persönlichen Anrede, also ab „New Zealand Work Visa Approval“ ? Ich wäre euch unendlich dankbar, wenn ihr mir möglichst schnell helfen könntet. Herzliche Grüße!

  10. Miriam sagt:

    Hallo! Bei meinem Status steht,dass alles genehmigt ist, wenn ich allerdings auf View E Visa klicke erscheint eine Seite mit dem Text: The specified request cannot be executed from current Application Pool!
    ich brauche dringend Hilfe, da ich nächste Woche schon fliegen will!
    Danke schon im Vorraus

    • Jan sagt:

      Hey Miriam,
      die bauen die Website ja nach wie vor um. Ging es jetzt schon wieder? Sonst direkt zur immigration-Behörde Kontakt aufnehmen!

    • Miles sagt:

      Bei mir das gleiche Problem.
      Auch schon viel recherchiert und ausprobiert aber nichts klappt :O
      Habe jetzt mal eine Email an die Immigration Behörde geschrieben….. mal abwarten, was zurück kommt…

  11. Johanna Seidel sagt:

    Hallo. Ich habe eine Email bekommen in der steht, dass es approved wurde. Allerdings kann ich das nicht ausdrucken. Die Webseite sieht anders aus und läd nicht komplett. Ich kann somit mein Visum nicht ausdrucken. Ich brauche dringend Hilfe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unser Special zur Corona-Zeit:

Mit dem Starterkit kannst du dich in kürzester Zeit auf deinen Auslandsaufenthalt vorbereiten. Alle wichtigen Infos, Tipps & Tricks für die Planung und Orientierung.

 

Aktion endet in:

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds

Innovatives Tool für die Planung deiner Auslandszeit
 

Auslandsjob-Starterkit geschenkt

Langjährige Auslandszeit-Experten geben dir wertvolle Tipps

Checklisten, Tests & Anleitungen im Audio- und Videoformat