Couchsurfing verifiziert

| 11. Mai 2012 | 0 Kommentare

unser Profil bei couchsurfing.comunser Profil bei couchsurfing.com, oben rechts verifiziert ­čśë

Ich habe im M├Ąrz ja schon von unserer Anmeldung bei couchsurfing.com erz├Ąhlt, vor ein paar Tagen kam die Postkarte mit dem Verifizierungscode. Damit wissen also alle anderen Surfer und Couchanbieter, dass wir „echt“ sind und couchsurfing.com w├╝sste notfalls, wo wir wohnen. Falls wir irgendeine Wohnung auseinander nehmen, w├╝sste der Eigent├╝mer dann zumindest, dass er uns wieder findet – also h├Âhere Chance auf ne Couch.

Denn sonst haben wir ja nicht die besten Voraussetzungen (bisher noch keine Rezensionen), aber jeder muss ja irgendwann mal anfangen ­čśë Unser Profil haben wir aber ein bisschen Inhalt gegeben, ein Foto gibts nat├╝rlich auch. F├╝r alle Mitglieder bei couchsurfing: Hier findet ihr uns, mehr als hier im Blog gibts da aber auch nicht.

Mein Konto bei der DKB ist unterwegs, ich war vor einer Woche bei der Post um meine Identit├Ąt zu best├Ątigen. Da die DKB ja keine Filialien hat, ├╝berpr├╝fen sie meine Identit├Ąt so, bei der Post muss man nur den Perso abgeben und ein bisschen warten, Porto wird auch von denen gezahlt. Ein paar Tage sp├Ąter gibts dann Kontonummern und Karten.

Ich habe mich vor ein paar Tagen am Knie verletzt und habe deswegen trotz Abi recht viel Zeit, Sport ist leider erstmal nicht. Immerhin kann ich die Zeit gut investieren

Tags: , , ,

Kategorie: Blog, Vorbereitungen und Planung

├ťber den Autor ()

Ich war 8 Monate als Work and Traveler in Neuseeland und habe dar├╝ber gebloggt. Nach dem Abi ging es mit einem Freund los, es war definitiv die bisher beste Zeit des Lebens! Ich war in fast allen Ecken Neuseelands, habe unglaublich viele nette Leute und neue Freunde kennengelernt und zur Finanzierung auf Plantagen und auf dem Bau gearbeitet. Jetzt wieder in Deutschland studiere ich in Hannover und bin Autor der meisten Beitr├Ąge auf dieser Website ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unser Special zur Corona-Zeit:

Mit dem Starterkit kannst du dich in kürzester Zeit auf deinen Auslandsaufenthalt vorbereiten. Alle wichtigen Infos, Tipps & Tricks für die Planung und Orientierung.

 

Aktion endet in:

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds

Innovatives Tool für die Planung deiner Auslandszeit
 

Auslandsjob-Starterkit geschenkt

Langjährige Auslandszeit-Experten geben dir wertvolle Tipps

Checklisten, Tests & Anleitungen im Audio- und Videoformat