Reiserücktrittskostenversicherung

Versicherungen zu vergleichen lohnt sich, auch wenn es nicht so viel Spaß macht - gut versichert ist man unterwegs geschützt und trotzdem günstig unterwegs

Versicherungen zu vergleichen lohnt sich, auch wenn es nicht so viel Spaß macht – gut versichert ist man unterwegs geschützt und trotzdem günstig unterwegs

Die Reiserücktrittskostenversicherung ersetzt fällige Stornierungskosten bei einer möglichen Absage deiner Reise aus einem versicherten Grund z.B. aufgrund einer unerwarteten Krankheit oder einer schweren Unfallverletzung vor Reisebeginn. Mit dem Reiseschutz sind deine Reisekosten z.B. die Kosten für einen teuren Flug optimal abgesichert. Die Höhe der Versicherungsprämie hängt vom Reisepreis ab und ob du einen Tarif mit oder ohne Selbstbehalt wählst. Hier bekommst Du weitere Informationen zur Stornoversicherung und kannst direkt die Angebote mehrerer Versicherer miteinander vergleichen.

Was bietet die Versicherung?

Die am meisten genutzten Gründe zum Rücktritt von einer Reise sind unerwartete, schwere Erkrankungen oder Todesfälle in der Familie und sind immer abgesichert.

Zusätzliche Absicherungen können aus den Bedingungen des jeweiligen Versicherers gefunden werden, einige Anbieter wie zum Beispiel die HanseMerkur oder die ERV bieten auch den Rücktritt bei nicht bestandenen oder zu wiederholenden Klausuren in Universität, Fachhochschule oder Schule, solange diese in den geplanten Reisezeitraum fallen. Der Termin muss aber natürlich unerwartet für den Versicherten kommen und bei Abschluss der Reise noch nicht festgestanden haben, um von der Versicherung abgedeckt zu sein.

Impfunverträglichkeit, überraschender Verlust des Arbeitsplatzes, unerwartete Komplikationen bei einer Schwangerschaft oder diese selbst (jeweils wieder erst eintretend nach Abschluss der Reise) werden von vielen Versicherungsanbietern auch abgedeckt.

Alternativ zum Reiserücktritt erstatten Versicherungen häufig auch eine verspäteten Reisebeginn, solange der Grund von der Versicherung abgedeckt ist. Die genaue Höhe muss den Versicherungsbedingungen entnommen werden.

Wann sollte ich eine Rücktrittsversicherung abschließen?

Besonders bei langfristig gebuchten Reisen und einem hohen Reisepreis empfiehlt sich eine Reisekostenrücktrittsversicherung. Je länger der Zeitraum zwischen Buchung und tatsächlichem Antritt der Reise ist, desto größer ist auch die Wahrscheinlichkeit von eventuellen Zwischenfällen, die von der Versicherung abgedeckt werden können.

Bei kurzfristigen Reisen können die Stornierungsgebühren bis zu 80% kurz vor der Abreise betragen, dort gibt es zum Beispiel von der HanseMerkur einen Last-Minute Tarif für die letzten 30 Tage vor Reisebeginn. Die Stornogebühren des Reiseanbieters sollten unbedingt überprüft werden und danach entschieden werden, ob eine Rücktrittsversicherung sinnvoll ist.

In welcher Zeit gilt die Versicherung?

Unabhängig von der Reisedauer gilt der Reiseschutz einer Reiserücktrittsversicherung. Sofort nach der Zahlung der Versicherungsprämie startet der Versicherungsschutz und gilt bis zum Reiseantritt selbst. Der Reiseantritt gilt zum Beispiel bei einer Flugreise ab dem Check-in im Flughafen, bei Vorabendcheck-in ab dem Reisetag selbst.

Wie teuer ist die Versicherung?

Der Preis der Reisekostenrücktrittsversicherung richtet sich nach dem Preis der Reise selbst, je teurer die Reise ist, desto höher ist auch die Versicherungsprämie. Erstattet wird maximal die vereinbarte Versicherungssumme, die dem Reisepreis entspricht. Online können maximal bis zu 10.000 Euro Reisepreis versichert werden, bei höheren Summen musst du dich direkt an den Versicherer wenden.

Versicherung mit oder ohne Selbstbehalt?

Die Versicherer bieten in der Regel die Wahl zwischen Versicherung mit oder ohne Selbstbehalt (SB), diese musst du selbst treffen. Versicherungen mit Selbstbehalt sind meistens etwas günstiger, oft müssen dann aber etwa 20% des zu erstattenden Schadens selbst übernommen werden (jedoch mindestens 25 Euro). Bei sehr kurzfristigem Nichtantritt der Reise kann diese Summe auch noch steigen, dafür sind auf jeden Fall die Bedingungen der jeweiligen Versicherung zu lesen!

Bis wann kann die Versicherung abgeschlossen werden?

Die Fristen der einzelnen Versicherer, bis wann eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen werden kann, sind sehr unterschiedlich, die Bedingungen sollten unbedingt beachtet werden.

Zum Beispiel soll bei der ERV möglichst direkt mit der Buchung die Versicherung abgeschlossen werden, spätestens 14 Tage nach Zugang der ersten Buchungsbestätigung. Bei der Union Reiseversicherung muss die Versicherung bis 30 Tage vor Reisebeginn abgeschlossen werden.

Bei kurzfristen Buchungen innerhalb von 14 Tagen vor Reisebeginn muss bei der ERV spätestens innerhalb der 3 Tage nach Buchung abgeschlossen werden, die Union Reiseversicherung möchte Buchungen bei kurzfristigen Buchungen (innerhalb von 30 Tagen vor Abreise) den Versicherungsabschluss spätestens am Folgetag der Buchung.

 Vergleichsrechner der RSWW

Im Vergleichsrechner von RSWW.de kannst du günstige Angebote in der Reiserücktrittskosten-Versicherung der größten Reiseversicherer HanseMerkur, Union Reiseversicherung, TravelSecure, Allianz und ERV direkt online vergleichen und sicher beim Versicherer abschließen.

Der Versicherungsvergleich erfolgt durch den Versicherungsmakler RSWW. Es gelten die Nutzungsbedingungen von RSWW.de.

Kommentare (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

Sites That Link to this Post

  1. reiserücktritt schwangerschaft ohne versicherung | bruinrow | 25. September 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.