Starterpaket Neuseeland II

Rainbow ReachDas Starterpaket Neuseeland von Backpacker-World unterstützt dich bei der Organisation des Work and Travel Aufenthalts in Neuseeland. Sie helfen bei der Selbstorganisation mit Tipps und Tricks, die einzelnen Schritte sind übersichtlich aufgeteilt und leicht erklärt. So läuft die Planung vor der eigentlichen Reise möglichst schnell und unkompliziert. Schon vor der Abreise nach Neuseeland beantwortet Backpacker-World alle Fragen zu deinem Abenteuer jederzeit. Sie stehen per Mail, Skype, Whatsapp oder Telefon zur Verfügung und beraten zur Beantragung des Visums, der Jobsuche, Beantragung der Steuernummer, dem Autokauf und vielem mehr. Vor Ort kannst du entspannt ankommen, wirst vom Flughafen abgeholt und erhälst ein Bankkonto, SIM-Karte und mehr im lockeren Einführungskurs.

Auf dieser Seite:

Organisation und Planung der Work and Travel Reise

Vor dem Abflug nach Neuseeland, wohl eines der schönsten und interessantesten Reiseländer, steht erst einmal die genaue Planung an. Damit dieser Abschnitt möglichst leicht und schnell erledigt werden kann, ist die Organisation in einzelne Schritte gegliedert und es gibt viele zusätzliche Berichte, Informationen und Ratschläge z.B. zum Visum, der Versicherung oder der ersten Unterkunft.

Vorraussetzungen für Work and Travel in Neuseeland

Um dein „Work and Travel“-Aufenthalt beginnen zu können, musst du natürlich die Voraussetzungen für ein Working-Holiday-Visum in Neuseeland erfüllen.

  • Du musst zwischen 18 und 30 Jahren alt sein (Voraussetzung für das zu beantragende Working-Holiday-Visum)
  • Du benötigst einen Reisepass, der mindesten noch 3 Monate nach deiner Ausreise aus Neuseeland gültig sein muss (wenn du z.B. einen Aufenthalt von 12 Monaten planst, muss dein Reisepass bei Einreise nach Neuseeland mindestens noch 15 Monate gültig sein)
  • Du darfst keine Kinder mitbringen
  • Du musst mindestens einen Betrag in Höhe von NZD 4.200 bei deiner Einreise nachweisen können
  • Du benötigst ein Rück- bzw. Ausreiseticket oder du musst (zusätzlich zu den NZD 4.200) entsprechende finanzielle Mittel nachweisen können
  • Es gibt noch bestimmte gesundheitliche und sittliche Anforderungen (Details dazu erährst du durch den Kontakt zu Backpacker-World) und auf der Seite zum Visum

Beraten von Neuseeland-Experten

K1600_IMG_1574_editedDie Betreuer von Backpacker-World sind ursprünglich als deutsche Backpacker nach Neuseeland gereist, haben das Land und die Kultur kennen gelernt und sind dann einfach dort geblieben. Begeistert von den Leuten und der unglaublichen Natur haben sie sich entschieden, bei den Kiwis zu bleiben und anderen Backpackern diese Erfahrung auch zu ermöglichen.

Sie leben selbst in Auckland, dem Ankunftsort fast aller Backpacker, und sind so immer auf dem aktuellsten Stand. Das Team kennt dadurch natürlich wichtige Tipps und steht vor Ort immer als Ansprechpartner zur Verfügung. Ziel von ihnen ist es, dir eine individuelle Betreuung ohne große Organisation und einen guten Start in einem fremden, aber unglaublich interessanten Land zu bieten.

Dein Neuseeland Starterpaket

Um dir einen vollkommen sorgenfreien und optimalen Start in dein „Work and Travel-Abenteuer“ zu ermöglichen, bietet dir das Team vor Ort die Möglichkeit an, die Vorzüge des Starterpakets wahrzunehmen. Durch diese Option erhältst du unter anderem eine persönliche sowie deutschsprachige Rundum-Betreuung (natürlich steht auch die englische Sprache zur Auswahl), die dir bereits im Vorfeld deiner Reise, d.h. bei der Planung und Organisation, aber selbstverständlich auch während deines gesamten Aufenthaltes in Neuseeland bei Fragen zur Verfügung steht. Das Paket bietet dir alle wichtigen Infos für einen perfekten Neuseelandaufenthalt! Zusätzlich lernst du die Kultur und Auckland kennen und kannst ganz entspannt die ersten 3 Tage in Auckland ankommen.

Im Folgenden findest du eine Schritt-für-Schritt Anleitung und eine detaillierte Auflistung der Inhalte des „Neuseeland Starterpakets“.

Schritt-für-Schritt Anleitung

Schritt 1: Möglichst früh deine Anfrage abschicken. Sobald die Anfrage raus ist, tritt Backpacker-World mit dir in Kontakt. Wenn du dich dann entscheidest das Programm zu buchen, folgt der nächste Schritt.

Schritt 2: Backpacker World steht dir ab jetzt für alle deine Fragen, die während deiner Selbstorganisation aufkommen, zur Seite. Solltest du Hilfe bei der Beantragung des Visums brauchen oder benötigst du Tipps bei der Buchung des Fluges, dann hilft dir der Anbieter natürlich weiter. Damit deine Vorbereitung und deine Ankunft auch optimal verläuft, wird dich der Anbieter kurz vor der Abreise noch einmal persönlich via Skype oder Telefon kontaktieren und mit dir alles in Ruhe besprechen.

Schritt 3: Da schon im Vorfeld alle Fragen geklärt wurden, kannst du nun sorgenfrei ins Flugzeug nach Neuseeland steigen. Auch über die Ankunft brauchst du dir keine Sorgen machen, denn du wirst natürlich in Auckland vom Flughafen abgeholt und dann in ein ruhiges Hostel in angenehmer Nähe zum City Center gebracht. Dort wirst Du empfangen und bekommst ein Welcome-Package, unter anderem mit SIM-Karte, Internet-Gutschein, Steckdosen-Adapter, Stadtkarte und Hostel-Karte.

Schritt 4: Am nächsten Tag wirst du vom Hostel abgeholt für den mehrstündigen Einführungskurs sowie zum Lunch in Auckland. Du erhältst natürlich alle Informationen sowie Inhalte des Starterpakets, wie Unterstützung beim Autokauf, Jobworkshop, Versicherungen usw.

Am zweiten Tag geht es gemeinsam zur Bank, ein neuseeländisches Bankkonto eröffnet und natürlich wird auch  deine Steuernummer beantragt, anschließend geht es Einkaufen und weiter zum Car-Market, dem besten Ort um Camper Vans in Auckland zu kaufen. Nachmittags gibt es einen Jobworkshop und zusätzlich einen Baristakurs, bei dem du die Basics für den Baristajob lernst und so Vorteile bei der Jobsuche hast!

eine Bucht von vielen...

Der dritte Tag in Auckland bietet bei gutem Wetter einen Tagesausflug zum Piha Beach und dem Waitakere Regionalpark, gemeinsames Picknick bei Wasserfällen, am Strand laufen und einen Bushwalk. Falls das Wetter absolut nicht mitspielt gibt es genug Möglichkeiten in Auckland selbst: Der Sky Tower, das Auckland Museum, One Tree Hill, Auckland Wintergarten und Domain und ein gemeinsames Mittagessen.

Abends geht es ins Night Live Aucklands, einmal über Auckland Ponsonby und am Hafen entspannen.

Schritt 5: Da du nun perfekt vorbereitet sein wirst, kann dein Abenteuer beginnen.

Programm-Infos „Starterpaket Neuseeland“

Startort Auckland
Altersbegrenzung 18-30 Jahre (Alterbegrenzung für das Working-Holiday-Visum)
Programmdauer bis zu 12 Monaten
Sprachkenntnisse Englischkenntnisse sind für die Verständigung notwendig
Voraussetzungen gültiger Reisepass, du bist zwischen 18 und 30 Jahre alt, vollständiges Gesundheitszeugnis, Nachweis von ca. 4.200 NZD als Sicherheitsrücklage, Rückflugticket (oder entsprechend finanzielle Mittel)

Leistungen I (vor der Arbeise)

Kontakt via E-Mail, Skype,Whatsapp und Telefon
Unterstützung bei der Beantragung des Working-Holiday-Visums
Unterstützung bei Buchung des Fluges nach Neuseeland
Unterstützung bei Versicherungsfragen
ausführliche Beratung bei der Reiseplanung

Leistungen II (vor Ort)

auckland-3tagebwnz-head

  • Transfer vom Flughafen ins Hostel
  • 4 Tage Unterkunft (3 Nächte) in einem ruhigen Backpacker Hostel in Auckland inkl. Internetzugang
  • Welcome-Package
  • Sim-Karte (damit du sofort eine neuseeländische Telefonnummer hast)
  • BBH Member Card mit Guthaben (Rabatte bei zahlreichen Unterkünften und Aktivitäten – auch als Telefonkarte nutzbar)
  • mehrstündiger Einführungskurs mit vielen wichtigen Themen
  • Tour durch Auckland oder Tagesausflug zu Piha Beach und Waitakere Regionalpark, Night Live in Auckland Ponsonby
  • Eröffnung eines neuseeländischen Bankkontos
  • Beantragung der neuseeländischen Steuernummer
  • Unterstützung bei Autokauf oder Automietung (inkl. Hilfestellungen bei Versicherungsfragen), Fahrt zum Car-Market
  • Unterstützung bei der Jobsuche und Bewerbung vor Ort
  • Jobworkshop und Jobkurs inklusive Baristakurs mit Zertifikat
  • Vorbereitung auf Einstellungsgespräche
  • Bewerbungsschreiben- und Lebenslauferstellung (CV) auf Englisch
  • Beratung und Hilfe bei der Suche nach Wohnung, Hostel oder Wohngemeinschaft
  • 24 Stunden Kontakt über Whatsapp
  • Vermittlung einer neuseeländischen Postadresse (zur Aufbewahrung und Weiterleitung der Post)
  • Anleitung zu deiner Steuerklärung nach dem Work and Travel Jahr
  • Teilnahmebestätigung

Übersicht Starterpaket Auckland (PDF)

Paketpreis: 499€
Die Bezahlung kann via Paypal oder Überweisung getätigt werden.

Unverbindliche Infos/ Kontakt zum Anbieter


Kommentare (4)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Maria Hampp sagt:

    Hallo, ich wuerde mich gerne beim Work and Travel Starterpacket anmelden, leider kann ich keine Anfrage abschicken. Git es eine andere Website oder Adresse wo ich mich bewerben kann?

    • Jan sagt:

      Hi Maria,
      Danke für Deinen Kommentar. Ich gucke mir das Formular sofort an!
      Infos zum Starterpaket schicke ich Dir per Mail
      Grüße,
      Jan

  2. Anna sagt:

    Hallo Jan, ich interessiere mich für das 3-Tage-Starterpaket und kann die Anfrage ebenfalls nicht versenden.

    Gruß Anna

    • Jan sagt:

      Es gibt offensichtlich gerade Probleme mit dem Formular. Ich mache das mal komplett neu; Dir schicke ich eine Mail!
      Grüße,
      Jan